· 

Fachartikel: "Breitbandausbau - Die Prozesse müssen laufen"

In Sachen Breitbandausbau herrscht bei vielen Versorgungsunternehmen derzeit echte Startup-Stimmung. Denn anders als in klassischen Geschäftsbereichen wie Strom oder Erdgas betreten Stadtwerke hier echtes Neuland. Die Folge: Es wird viel ausprobiert, einzelne Prozesse werden schnell ausgelagert und statt mit spezialisierten Software-Werkzeugen werden die Abläufe „Hands-on“ mit Microsoft Excel, Word oder gar mit dem Telefon abgewickelt. Dass strukturierte Prozesse die absolute Voraussetzung für ein funktionierendes Geschäftsmodell sind, bemerken viele Unternehmen spät. Die Folge: EIn Übergang von der Startup-Phase in den Regelbetrieb erfolgt nicht, die Kunden sind unzufrieden und der wirtschaftliche Erfolg bleibt aus.

 

In seinem Fachartikel für die Zeitschrift ew Ausgabe 10/2020 beschreibt Dirk Fieml, Geschäftsführer der tktVivax GmbH wie man hier Fehler vermeiden kann. Den vollständigen Artikel können Sie auf unserer Kompetenzplattform ihr-digitaler-weg.de nachlesen