DICLINA

Digital Client and Network Administration Software

Das kann DICLINA

Ob Kundenanfrage, Vertragsmanagement, Provisionierung, technische Einrichtung oder Abrechnung: Mit DICLINA decken Unternehmen, die sich mit dem Thema Breitband beschäftigen,
alle Anforderungen, die an einen Internet Service
Provider gestellt werden, einfach ab.
DICLINA steht für „Digital Client and Network
Administration Software“.

Die On-Premises gehostete Web-Application ist schnell einführbar und prozessorientiert aufgebaut. Auf diese Weise sind nur
wenige Mitarbeiter notwendig, um auch ein hohes
Kundenaufkommen bewältigen zu können. Über die
integrierte Netzübersicht haben die Service-Mitarbeiter
nicht nur die Kunden, sondern auch alle IP-Adressen, Ressourcen, Standorte und die installierte Technik transparent im Blick. So können Neukunden unkompliziert provisioniert werden, ohne dass die Unterstützung durch einen Techniker nötig ist.
Mit DICLINA bieten wir die Möglichkeit, sich ohne großen IT-Aufwand als ISP und damit auch als digitales
Versorgungsunternehmen zu positionieren.


Ein weiterer Vorteil: DICLINA ist das einzige System,
welches unabhängig von Diensteanbietern ist und
bietet zudem ein Funktionsspektrum, das es so bislang
nicht auf dem Markt gibt.

Einfach anpassbares Kundenportal
Rechnungserstellung mit
Einzelverbindungsnachweisen
Automatisierte Statusüberwachung
aller Vorgänge
Personalisierter Mailversand per
Knopfdruck
Kampagnenmanagement mit
Massenmailversand
Ticket-System für Auftragsbearbeitung
und Kundenmanagement
Automatisiertes Portierungsmanagement
Anbindung an ERP-Systeme wie SAP

DICLINA ist das einzige System,
welches unabhängig von Diensteanbietern ist und bietet zudem ein Funktionsspektrum, das es so bislang nicht auf dem Markt gibt.