Ausbildungsangebot

Zertifizierte/r Aktivtechniker/in Telekommunikation

Ausbildungsziel ist der Erwerb von detailliertes  Grundlagenwissen über die Funktionsweise von Netzwerken, deren Komponenten und die Zusammenhänge zwischen Netzwerkinfrastruktur und Anwendungsprogrammen.

Netzwerkadministrator ist nicht gleich Netzwerkadministrator. Deshalb ist dieses Ausbildungsprogramm speziell für angehende Administratoren von Telekommunikationsnetzen ausgerichtet.

 

Anhand von theoretischen und praktischen Lektionen lernen die Teilnehmer grundlegend IPv4- und IPv6-Netzwerke zu installieren, betreiben und zu konfigurieren. Weitere Themen sind die Konfigurationen von Netzwerkkomponenten und ergänzender Systeme für den Betrieb von Breitbandnetzen.

 

Der/die hier ausgebildete Aktivtechniker/in ist in der Lage die Aktivkomponenten eines Telekommunikationsnetzes zu konfigurieren, zu steuern und zu warten.

 

Die Ausbildung dauert ein Jahr und endet mit einer Abschlussprüfung zum/zur zertifizierten Aktivtechniker/in Telekommunikation. 

Ausbildungsbeginn Mai 2021

nur noch wenige Plätze verfügbar!

Ausbildungsinhalte:

  • Netzwerktopologien und verschiedene Übertragungstechnologien
  • Glasfaser - Aktiv- und Passivkomponenten
  • Netzwerkkomponenten und deren Charakteristika
  • OSI-Modell
  • Ethernet als Basis für das Transmission Control Protocol/Internet Protocol (TCP/IP)
  • TCP/IP, IPv4, Adressierungsschema und Subnetze
  • User Datagramm Protocol (UDP)
  • Funktion von Routern und Schwitchen
  • Host-zu-Host-Kommunikation über Switche und Router hinweg
  • IPv6-Hauptfeatures und Adressierungsschema
  • Domain Name System (DNS)
  • Dynamic-Host-Configuration-Protocol (DHCP)
  • Virtual Local Area Network (VLAN)
  • Inter-VLAN-Routing
  • Grundlagen dynamischer Routingprotokolle, OSPF und MPL
  • Network Address Translation (NAT)
  • Firewall – Regeln von Netzwerkkommunikation
  • Grundlegende Quality-of-Service-Konzepte (QoS)
  • Point-to-Point Protocol over Ethernet (PPPoE)
  • Broadband Remote Access Server (BRAS)
  • Internettelefonie - Voice-over-IP (VoIP)
  • Automatic Configuration Server (ACS) - Provisionieren von CPEs
  • Remote Authentication Dail-In User Service (RADIUS)
  • Grundsätzliche Konfiguration eines Nokia ISAM
  • Verteilung von DVB-C innerhalb eines FFTX-Netzwerkes

Bitte senden Sie uns Ihre Anfrage. Wir melden uns umgehend und senden Ihnen ein Angebot zu.

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Vivax Solution GmbH

Standort Stuttgart

Leitung Softwareentwicklung

Sven Siebrands

Kuchengrund 8

71522 Backnang

Telefon: +49 7191 2207-100

Fax:       +49 7191 2207-999

Email:    info@tkt-vivax.de